Bettina Gronemeyer - Integrative Körperarbeit

BETTINA
GRONEMEYER

INTEGRATIVE KÖRPERARBEIT

SEMINARE

Außer den angebotenen Kursen gibt es jetzt nun auch Seminare, die auf dieser Seite vorgestellt werden sollen:

Hören als motorischen Prozess erleben

Wenn wir hören, wandelt unser Körper die akustischen Signale der Umwelt als Erstes in eine Bewegung unser Gehörknöchelchen um. Genau genommen bedeutet dass, wir nehmen unsere eigenen Knochenschwingungen wahr, wenn wir hören. Wegen der geringen Reizstärke akustischer Signale ist der Hörsinn unsere feinste Sinneswahrnehmung. Gerade wegen dieser hohen Absolutempfindlichkeit, die 10 Millionen mal feiner ist als die taktile Sensibilität der Haut, können wir die Eigenschaften der Hörwahrnehmung nutzen, um unsere eigene Wahrnehmung zu schärfen und Störfelder zu beseitigen. Eigenschaften wie Resonanzfähigkeit, Schwingungsregulierung, Mustererkennung, Impulskraft und Orientierung in Raum und Zeit spielen nicht nur in der Hörwahrnehmung, sondern auch in der Feldenkraismethode bzw. beim organischen Lernen eine wichtige Rolle. Als Physiotherapeutin und Feldenkraispädagogin, die sich intensiv seit 15 Jahren mit Störungen der Hörwahrnehmung beschäftigt hat, freut es mich Interessierten diese Verbindungen zwischen unseren Bewegungen und der Hörwahrnehmung erfahrbar machen zu können. Neue Erkenntnisse aus der Hirnforschung, welche alle Wahrnehmungsmodalitäten miteinander vernetzt sieht, fließen in dieser Arbeit mit ein. Schwankungen des Hörvermögens, Hörsturz, Tinnitus, Tubenfunktionsstörungen ect. werden dadurch verständlich und beeinflussbar. Das Arbeiten mit den Bewegungsstrukturen in und um die Ohren bekommt dadurch mehr Klarheit. Im Seminar werden wir durch Wissensvermittlung über den Hörvorgang, achtsame Bewegungen am Boden, Beobachtung und Interaktion mit den anderen Kursteilnehmern/-innen neue Erkenntnisse erlangen und diese praktisch für uns verwenden können.

Seminar 29.-30. April 2017 (2 Tage)

Kursort: Zentrum für Bewegung und Wahrnehmung Eppendorfer Weg 57a, 20259 Hamburg


Kursdaten: Samstag den 29.04.2017 von 10.00 - 16.00 Uhr und
Sonntag den 30.04.2017 von 10.00 - 16.00 Uhr, Teilnehmer/-innen max. 10 Personen


Kosten: 200,00 Euro


Anmeldung: unter: besserhoeren@gmx.de bzw. telefonisch 040-2792987 oder 01715007415 bei Frau Gronemeyer. Die Kontodaten erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung und die Anmeldung wird bei Zahlungseingang gültig.


Stornierung: Die Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungstermin möglich. Stornierungen nach diesem Zeitpunkt sind nur möglich, wenn der Platz von der Warteliste belegt werden kann bzw. eine andere Person einspringt.

Seminar 28./29. Oktober 2017 (2 Tage)

Kursort: Feldenkrais Raum für Bewegung und Lernen, Rossmarkt 12, 63739 Aschaffenburg


Telefon: 0 60 21/582 51 73


Kursdaten: Samstag den 28.10.2017 von 10.00-16.00 Uhr
bis Sonntag den 29.10.2017 von 10.00-13.00 Uhr (inkl. Pausen), Teilnehmer/-innen max. 12 Personen


Kosten: 170,00 Euro,
auf das Konto der Volksbank Aschaffenburg


BLZ: 795 900 00


Konto Nr.: 145424


IBAN: DE74 7959 0000 0000 1454 24


Anmeldung: Bis zum 30. September
unter: rbl@feldenkrais-rbl.de. Die Anmeldung wird gültig mit dem Eingang des Teilnahmebeitrags


Stornierung: Bei Stornierung bis zum 30.09. behalten wir eine Bearbeitungsgebühr von 15,00 EUR ein. Eine Stornierung nach dem 30.09. ist nur möglich, wenn der Platz von der Warteliste belegt werden kann bzw. ein Ersatzteilnehmer benannt wird. Ansonsten wird der Teilnahmebetrag in voller Höhe fällig.

 

Bei Interesse können vor Ort auch Vorträge oder Wochenendseminare bei Einladung meiner Person erfolgen.


Schwerpunkt Kiefer, Kopf und Hals